14,50 

geprüfte Gesamtbewertungen

Valpolicella Ripasso Superiore Classico DOC Bio 750ml

Rotwein

Weingut: La Dama Vini – Italien – Veneto

“Der kleine Bruder vom Amarone!”

beerig bärig!

Weich und trotzdem Charakterstark

Nicht vorrätig

Produkt enthält: 750 ml

SKU: VR750
Tags:

Es scheint uns so, dass sich in diesem wunderbaren Ripasso von La Dama ein prall gefüllter Beerenkorb befindet. Denn genau so, nach vielen verschiedenen Früchten, schmeckt dieser Rotwein.

Dieser Beerenkorb könnte unser Ripasso sein.

Dazu kommt ein weiniges wohliges Erlebnis, welches ihr beim Trinken dieses Weines haben werdet.

Description

Allgemeine Informationen zum Wein

Weinart rot – DOC Sizilien – Bio
Jahrgang 2019
Produzent La Dama Vini
Rebsorte Corvina 50%, Corvinone 20%, Rondinella 25%, Molinara 5%
Alkoholgehalt 14,5%
Serviertemperatur 18°C – 20°C

Der Ripasso von La Dama hat ein Alterungspotenzial von 7-8 Jahre.

Wie wird der Wein hergestellt?

  • Erntezeitraum in den ersten 10 Tagen im Oktober
  • Reifung fast 2 Jahre in Holzfässer
  • Flaschenausbau 6 Monate

Die Trauben werden in den ersten 10 Tagen im Oktober von Hand geerntet und und in 20kg Kisten verlesen.

Dann beginnt die erste Gärung für 15 Tage in Stahltanks bei einer kontrollierten Temperatur. Ende Februar wird der Wein auf den Amarone Trester umgefüllt. Dann beginnt die zweite Gärung mittels der RIPAS-Technik, die 8-10 Tage andauert. Der Wein reift für ungefähr 1 Jahr in Barrique Fässer und weitere 10 Monate in 15HL Fässer. Bevor er auf den Markt kommt, reift er nochmals für 6 Monate in der Flasche.

Der intensive Rotwein Valpolicella Ripasso Superiore Classico von La Dama Vini ist ein Bio-Rotwein und trägt das DOC Siegel („Denominazione di Origine Controllata“). In Deutschland ist es zu vergleichen mit dem Siegel „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“. Durch die Vergabe dieses Siegels wird sichergestellt, dass der Wein aus einer bestimmten Region stammt.

Der Zusatz „Superiore“ weist auf einen höheren Alkoholgehalt hin und diese Weine müssen noch strengere Regeln einhalten. Eine weitere Klassifizierung ist „Classico“ – damit werden Weine ausgezeichnet, die aus einer besonders traditionsreichen Lage stammen.

Die edle rote Rebsorte Corvina wird auch unter den Winzern „Königin der Veroneser Reben“ genannt. Eine Rebsorte, die nicht sehr ertragsreich wächst, aber auch nur dann qualitativ sehr hochwertig ist.

Die Rebsorte Corvinone ist eine spätreifende und ertragreiche Rebe. Ihre Beeren wachsen groß und sie haben ein lockeres Gefüge.

Ein sehr guter Verschnittpartner ist die Rondinella Rebsorte. Sie ist ebenfalls spätreifend, aber im Gegenteil zur Corvina sehr ertragsreich. Die Trauben der Rondinella Rebe sind sehr groß und haben einen tiefdunklen lilafarbenen Ton. In der Regel wird sie nicht sortenrein ausgebaut. Dafür fehlt ihr der eigenständige Charakter.

Sie wird hauptsächlich als Verschnittpartner für die Sorten Corvina Veronese, Corvinone und Molinara verwendet.

Wo wird der Wein hergestellt?

Weinbaugebiet: Gemeinde Negrar, Ortschaft von San Vito

Bodenbeschaffenheit: lehmig mit weißem Kalkskelett

Höhenlage: 200 Meter über dem Meeresspiegel

Alter der Rebstöcke: 15 bis 20 Jahre

Das Familienunternehmen La Dama Vini wurde 2006 von Gabriele und Miriam gegründet. Es befindet sich im wunderschön gelegenen Valpolicella. Das Weinbaugebiet liegt nördlich von Verona und östlich vom Gardasee. Die Familie ist im Besitz von insgesamt 16 Hektar Land. Die Weinberge erstrecken sich auf 10 Hektar Land. In Negrar befindet sich das Weingut.

Der Weinberg wird mit dem Veroneser Pergolasystem bewirtschaftet.

Additional information

Gewicht 1,4 kg
  1. Anonymous

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Add a review

Your email address will not be published.