4,80 

geprüfte Gesamtbewertungen

Aceto Balsamico di Modena IGP 250ml

Balsamico

für 3 Jahre im Eichenholz gereift

Rebsorte: Trebbiano

Region: Modena (Italien)

Der dunkelbraun glänzende Balsamico di Modena IGP von Cattani hat ein wunderbar ausgeglichenes Verhältnis zwischen Süße und Säure.

Verwenden Sie ihn zum Ablöschen von Saucen, zur Verfeinerung für Salate und Antipasti.

23 vorrätig

1,92  / 100 ml

Lieferzeit: 2–4 Werktage

- +

Produkt enthält: 250 ml

SKU: ABM250
Tags:

Description

Allgemeine Informationen

Nährwertangaben pro 100ml

Energie kJ/Kcal 926/217
Fette 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 49,1g
davon Zucker 49,1g
Eiweiß 0,6g
Salz 0,04g
Säuregehalt 6%
Aufbewahrung trocken und kühl

Die dunkelbraun glänzende Farbe und das fruchtig säuerliche Aroma sind die typischen Charakteristika des „Aceto Balsamico di Modena IGP“. Nicht nur der Geschmack, sondern auch die ausgezeichnete Qualität unterscheidet unseren Balsamico von den Herkömmlichen.

Grundsätzlich können die folgenden Rebsorten Lambrusco, Sangiovese, Trebbiano, Albana, Ancellotta, Fortana und Montuni werden zur Herstellung von Balsamico verwendet.

Der Balsamico besteht aus zwei Zutaten. Für die Herstellung verwendet „Cattani“ getrockneten Traubenmost und hochwertigen Weinessig (maximal 10% Weinessig sind zulässig). Der Traubenmost wird aus der für die Region typischen, süß duftenden Trebbiano Traube hergestellt.

Die Trebbiano Rebsorte ist eine weiße Traube. Sie gehört zu den ältesten und den am häufigsten angebauten Sorten in Italien und Frankreich.

Die Reifung des Aceto Balsamico erfolgt in unterschiedlich großen Holzfässern. Angefangen in Großen, die zum Ende hin immer kleiner werden. „Je kleiner das Fass, desto intensiver ist der Geschmack“. Hier ist auch die Qualität der Holzfässer von hoher Bedeutung.

Es gibt verschiedene Holzarten wo der Most gelagert wird, wie zum Beispiel Eiche, Kastanie, Kirsche, Esche, Akazie, Maulbeere und Wacholder. Die verschiedenen Holzarten zur Reifung verleihen den Balsamico seine geschmackliche Note. Jedes Holz gibt einen anderen Geschmack an den Balsamico ab. Hier nur als Beispiel das Edelholz Eiche, welches eine unglaubliche leckere Vanille Note dem Balsamico verleiht.

Wo ist der Unterschied zum „Bio Aceto Balsamico di Modena IGP “?

Die Trauben, die in unserem Aceto Balsamico di Modena IGP verwendet werden, stammen aus einem nicht ökologischen Anbau und dementsprechend sind die Trauben keine Bio zertifizierten Trauben. Auch in diesem Balsamico verwendet Cattani keine chemischen Zusatzstoffe. Selbstverständlich legen wir auf einen ökologischen Anbau viel wert. Der Geschmack dieses Aceto Balsamico hat uns dennoch weitaus überzeugt und wir möchten Ihnen diesen Geschmack nicht vorenthalten.

Wo wird der Balsamico hergestellt?

Die Provinz Modena liegt in der italienischen Region Emilia-Romagna. Eine Region in der Sie die Sonne am Strand genießen können, die Berge erklimmen und wo es noch unberührte Natur gibt. Hier ist der Aceto Balsamico von Cattani zu Hause.

Eine Landschaft in der die Rebsorten angebaut werden, die für die Herstellung des Balsamico notwendig sind. Der gesamte Herstellungs- und Reifungsprozess muss in dieser Region erfolgen, sonst erhält der Balsamico nicht die Auszeichnung „I.G.P“.

Im Folgenden erklären wir Ihnen kurz was es mit der Abkürzung „I.G.P.“ auf sich hat und warum es so wichtig ist beim Kauf darauf zu achten. Es gibt so viele verschiedene Balsamici. Doch am Ende ist für uns immer die Qualität der Erzeugnisse das Wichtigste.

Was genau bedeutet „I.G.P.“

„I.G.P.“ ist ein geprüftes Echtheitssiegel aus Italien („indicazione geografica protetta“). Dieses Siegel entspricht dem Deutschen „g.g.A.“ (geschützte geografische Angabe). Alle Produkte, die mit der Abkürzung IGP versehen sind, dürfen nur in einer bestimmten Region hergestellt beziehungsweise verarbeitet werden.

Weitere Merkmale, die ebenfalls durch einen Prüfer kontrolliert werden, und wodurch der Balsamico dann seinen vollständigen Namen “Aceto Balsamico di Modena IGP“ erhält, sind:

der Anbau, die Herstellungs- und Lagerbedingungen, die Beschaffenheit, das Aroma und die wunderbar glänzende Farbe des Balsamico.

Der Säuregehalt muss bei mindestens 6% liegen.

Der Reifeprozess sollte mindestens 60 Tage dauern. Desto länger die Reifung vollzogen wird, umso intensiver ist der Geschmack. Zudem ist ein einziger Zusatzstoff –Karamell- erlaubt. Der dient zur Farbstabilisierung. In dem Balsamico von Cattani ist kein Karamell enthalten. Das süße Aroma kommt vom langen Reifeprozess und natürlich von der hervorragenden Qualität der Produkte.

Additional information

Gewicht 0,65 kg
  1. Anonymous

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Add a review

Your email address will not be published.